Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Ihre professionelle Praxis für Krankengymnastik - Angebote in Münster

(Therapie-) Angebot

  • Osteopathie
  • Craniosacrale Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Physiotherapie (Krankengymnastik)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Orofaziale Regulationstherapie nach Castillo Morales
  • Kursprogramm
  • Massagen: medizinische Massagen, Akupunk-Massagen nach Pencil
  • Wärmeanwendungen: Fango / Naturmoorpackungen, Heiße Rolle, Heißluft / Rotlicht
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis nach Bobath und PNF - auch für Kinder
  • Kinesiotape-Anlage

Informationsangebot

Raumangebot

Möchten Sie Ihre Kunden Informieren oder einen Kurs anbieten?
Wir bieten Ihnen den entsprechenden Raum.

Additive Diagnostik

Viele Probleme äußern sich in nur minimalen Bewegungen und Bewegungsabweichungen. Gerade in der Zusammenarbeit mit weiteren medizinischen Disziplinen (Zahnarzt, Orthopäde, Heilpraktiker, Ergotherapeut, Logopäde, Pflegepersonal und anderen) ist das Erfassen von kleinen Änderungen im Körperschema eines Klienten wichtig. Dazu nutzen wir mit zunehmendem Erfolg die Videoanalyse im Stand und Gang / Laufen.

Die Statische Video Analyse wird für die genaue Untersuchung von Kiefergelenk - Problemen, wie zum Beispiel CMD oder bei Problemen von Fuß, Knie, Becken und / oder Wirbelsäule genutzt.

Die Video und Software gestützte Ganganalyse eignet sich zur präzisen Diagnostik bei Gangproblemen, Schmerzen oder Trainingsverbesserungen.

Vor Beginn eines effektiven Muskeltrainings oder eines Stabilisationstrainings zur Schmerzlinderung / Schmerzvermeidung sollte ebenfalls der aktuelle Status der Muskulatur festgehalten werden. Dies erfolgt über die apparative isokinetische Muskelfunktionsdiagnostik. Das ist eine Messung der Kraftentfaltung eines Muskels oder einer Muskelkette gegen einen Widerstand und kann bei uns in verschiedenen Positionen für die Muskulatur des Rumpfes, der Arme und der Beine durchgeführt werden.

Durch einen Vergleich von Videosequenzen, Gangphasen und Ihren Bewegungsmustern wird Ihr persönlicher Therapie- oder Trainingsansatz ermittelt.

Zum Seitenanfang